Kategorie

Einrichtungen
Kindergärten

Kindergärten

Kindergartenverwaltung Bürozeiten Kindergartenverwaltung werktags 9:00 – 12:00 Uhr Claudia Dehne 05721 9752-31dehne@stmartini-stadthagen.de Kathrin Lindemeier 05721 9752-14lindemeier@stmartini-stadthagen.de Ev. Kindergarten Schatzkiste Evangelischer Kindergarten Schatzkiste (im Karl-Wolperding-Haus) Büschingstraße 18 31655 Stadthagen Ansprechpartnerin: Manuela Kliemann (Leitung)   05721 3425schatzkiste@stmartini-stadthagen.de Anmeldeformular Kindergarten Weitere Informationen unter: evkiga-schatzkiste.de Ev. Kindertagesstätte Regenbogenhaus Evangelische Kindertagesstätte Regenbogenhaus Marienburger Straße 10 31655 Stadthagen Ansprechpartnerin: Kerstin Schäkel (Leitung) […]

Diakonie-Sozialstation

Vor über 30 Jahren wurde unsere Diakonie-Sozialstation gegründet. Häusliche Alten- und Krankenpflege, Beratung und Betreuung sind traditionelle Angebote unseres Pflegedienstes. Wir versorgen und pflegen Sie zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung, unabhängig von Ihrer Konfession und Nationalität. Wir sind für Sie da. Kommen Sie gern auf uns zu!
Diakonie Sozialstation Stadthagen
idyllisches Bild des Friedhofs der St.-Martini-Kirchengemeinde in Stadthagen

Parkfriedhof

St.-Martini Friedhofsverwaltung Beratung im Pavillon (am Haupteingang) Hinter der Burg 1 31655 Stadthagen Wobei können wir helfen? Friedhofsordnung Bestattungsvorsorge Fragen zu Bestattern und Steinmetzbetrieben Gedanken zum Sterben Geschichte des Friedhofes

St.-Martini-Kirche

Die St.-Martini-Kirche ist eines der eindrucksvollsten Bauwerke in Stadthagen und Umgebung. Hier wirkte Jakob Dammann (1559 – 1591) als erster lutherischer Prediger im Schaumburger Land. Erstmals in den Jahren 1230 bis 1236 als Pfarrkirche erwähnt, ist St.-Martini eine dreischiffige gotische Hallenkirche ohne Querschiff. Der Turm ist etwa 45 Meter hoch. Der Dachreiter auf dem quadratischen […]
Jakob-Dammann-Haus, eine der drei Kirchen der Ev.-luth. St.-Martini-Kirchengemeinde Stadthagen in Frontansicht

Jakob-Dammann-Haus

Zur Geschichte: Aus der Not geboren Nach dem Zweiten Weltkrieg gewann Stadthagen durch Flucht und Vertreibung viele Einwohnerinnen und Einwohner hinzu. Zunächst führte diese Zuwanderung in den 1950er Jahren zur Erweiterung der damals 2 Pfarrstellen um eine 3. mit dem Wirkungskreis St.-Martini-Kirche und Marie-Anna-Stift. Als sich Stadthagen in den 1960er Jahren immer weiter nach Westen […]

St.-Johannis-Kapelle

Die 1312 aus Bruchsteinen errichtete St.-Johannis-Kapelle war Andachtsstätte des Johannis-Hofes, des Siechen- und  Leprosenheims außerhalb des Walls. Die Kapelle ist das älteste Bauwerk Stadthagens. Die Fensterschlitze an der Nordseite ermöglichten es Menschen, die an einer ansteckenden Krankheit litten, am Gottesdienst teilzunehmen. Heute nutzt die St.-Martini-Kirchengemeinde die Johannis-Kapelle für Andachten und kleinere Gottesdienste, sowie Taufen oder […]
St. Johannis Kapelle Stadthagen
Weltladen Stadthagen - Das Bild zeigt das Gebäude in Außenansicht.

Weltladen

Unser Weltladen wurde schon 1987 als “Dritte-Welt-Laden” unter der Leitung des damaligen Landesjugendpfarrers Hans Redenius zusammen mit 14 Jugendlichen im Rahmen des Arbeitskreises “Mission und Entwicklung” gegründet. Das Geschäft befand sich bis 1995 in der Klosterstraße 9 in Stadthagen. Als der Laden in das Gebäude der Alten Lateinschule umzug, wurde der Name zunächst in “Eine-Welt-Laden” […]
Skip to content